Aachen – kennen wir das nicht schon?

Ich stelle gerade fest, dass ich doch immer mal wieder in die selben Städte, an die selben Orte usw. komme. So auch heute. Nach gut zwei Jahren hatte ich mal wieder beruflich in Aachen zu tun. Aix la Chapelle, die französische Namens-Version, welche irgendwie nach Urlaub klingt. Nun denn, etwas Zeit nach Feierabend muss schon sein. Also die Kamera geschnappt und losgezogen. Ein herrlicher Sommerabend in einer schönen Stadt in der Euregio, dem Dreiländereck von Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Wie immer, viel Spaß beim betrachten.

Marktplatz mit Rathaus (das Gebäude im Hintergrund)

Markplatz

Am Hühnermarkt

Am Hühnermarkt

Aachener Spezialitäten

Kunst am Dom

Kunst am Dom

Domplatz

Kleine Pause zwischendurch. Muss auch mal sein!

Gasse am Dom

Der Aachener Dom

UNESCO Weltkulturerbe

In der Nähe vom Dom

Abendstimmung

Blick auf den heilige Stefan. Zumindest auf seine Statue.

Abendstimmung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s