6 Kommentare zu „Marburg bei Nacht

    1. Danke für das Lob. Die Fotos habe ich ohne Stativ gemacht! Mit einer Fuji X-E2 und einem Fujinon XF 14mm Objektiv (also ein 21mm Objektiv im Kleinbildformat). Viele Grüße aus Marburg

    1. Danke für den Kommentar. Ja, Marburg wirkt gemütlich, ist aber auf Grund seiner vielen Studenten (25.000!) auch gleichzeitig eine sehr lebendige Stadt. Nicht auszudenken, wie Marburg ohne seine altehrwürdige Universität dastehen würde?!

      Viele Grüße in die Küche (diesmal aus Wien)

      D. Gimbel

      1. Oh Wien ! warst du schon in einem schönen kaffeehaus mit tollen torten ? das mit der uni kenn ich auch von erlangen.das lebt auch hauptsächlich durch die studenten (und durch siemens…). grüsse aus nürnberg

      2. Hallo Anja. Ja sicher. Ich mag die Kaffeehaus-kultur. Wunderbare Orte um zu entschleunigen. Leider geht es heute Abend wieder zurück. Wien ist in der Adventszeit absolut sehenswert!
        Viele Grüße in die Küche,
        Detlef Gimbel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s