Herbstlicht

Spätherbst. Die Sonne steht tief und die meisten Blätter sind schon abgefallen. Trotzdem gibt es gerade mit diesem Licht noch immer schöne Motive in der Natur. Anbei ein paar Aufnahmen aus den letzten Novembertagen. Wie immer, viel Spass beim betrachten.

Mal wieder – Wien

Beruflich führt es mich immer wieder mal nach Wien, wie hier schon des öfteren betrachtet werden konnte. Auch in dieser Juniwoche. Allerdings unter fast schon unerträglichen Temperaturen. Das Thermometer kratzte an der 40(!) Grad Marke. Das hat mich dennoch nicht abgehalten, in den Abendstunden mit meiner Kamera durch Wien zu schlendern. Anbei wieder ein paar Impressionen aus einer wunderschönen Stadt. Wie immer, viel Spass beim betrachten:


Strassenszene im Spittelbergviertel


Joseph Haydn Denkmal vor der Maria Hilf Kirche


Spittelbergviertel


Volksgarten


Volksgarten


„Abteilung Rosen“ im Volksgarten


Hinterhof im 1. Bezirk


Irgendwo im 1. Bezirk


Fiaker-Fahrt


Tor in der Bankgasse im 1. Bezirk


Brunnen in der Freyung Passage


Freyung Passage


Freyung Passage


Haus in der Herrengasse


Einkaufsmeile Graben


Hinweis auf Erfrischendes


An der Hofburg


Blick von der Hofburg Richtung Rathaus


Musik am Fuße vom Maria Theresia Denkmal


Heute keine Musik im Cafe Westend

Ohne Farbe

Nach langer Abstinenz melde ich mich mit ein paar „farblosen“, dafür umso „eindrucksvolleren“ Impressionen zurück. Ich befinde mich gerade in der Endphase der Vorbereitung meiner nächsten „Moppedtour“. Diese führt mich und meinen Kumpel Olaf durch den „Golden State“ -Kalifornien- In Kürze werde ich hierüber ausführlich berichten.

Stairway to…

Wegweiser

Säulengang

Moulin Noir


Melancholie