Dresden – Schönheit an der Elbe

Dresden. Auch Elbflorenz genannt. Stadt mit großer Geschichte voller Ruhm und auch Tragik. Ich hatte an diesen Spätsommertagen beruflich hier zu tun und nutzte das schöne Wetter in den Morgen- und Abendstunden aus, dieser Stadt einmal einen fotografischen Besuch abzustatten. Ich bin angetan. Sicher so wie viele Besucher vor mir. Nachfolgend ein paar fotografische Eindrücke einer wirklich sehenswerten Stadt. Ich denke, hier war ich nicht das letzte Mal! Wie immer viel Spaß beim betrachten.

Schloß Albrechtsberg. Neoklassizismus aus dem 19. Jahrhundert.
Läden in der Neustadt
Wunderschöne Architektur in der Neustadt
Häuserfassaden in der Neustadt
Originelles Geschäft
Nicht minder originelle Gaststätte
Gegenwart und Reminiszenz an eine vergangene Zeit
Ist das schon/noch Kunst? Farbiges in der Neustadt.
Einladung zum Einkehren
Blaues Wunder. Ingenieurskunst aus den 1890ern.
Und Kulisse fürs Verweilen. Biergarten am Fluss.
Abendlicher Blick auf Elbe und Altstadt
Pracht im Sonnenuntergang
Yenidze. Morgenländische Architektur für eine ehemalige Zigarettenfabrik.
Private Performance am Elbufer
Hochschule für Bildende Künste
Abendstimmung im Zwinger
Spaziergang auf der Brühlschen-Terrasse
Durchblick. Durchgang.
Fürstenzug. Wandbild aus Porzellanfliesen mit bedeutenden Herrschern der sächsischen Geschichte.
Nightlife rund um die…
…Frauenkirche
Nächtlicher Blick über den Theaterplatz
An der Semperoper. Letzteres vermisse ich aktuell in unserer Gesellschaft!

2 Kommentare zu „Dresden – Schönheit an der Elbe

  1. Hallo!

    Da sind wirklich tolle Bilder dabei, die Lust machen, Dresden zu erkunden.

    Danke dafür!
    Sylvia Heinis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s