Blende 5,6 / ISO 6400

Weihnachten gibt es bekanntlich Geschenke. Dieses Jahr habe ich mir meines selber gegönnt. Die Fujifilm X-T3 mit dem Fujinon XF 16-80mm. Es kam zwar nicht mehr pünktlich zum Fest, dafür aber noch rechtzeitig im Weihnachtsurlaub. Viel hatte ich schon im Vorfeld über dieses Kit gelesen und bei YouTube angesehen. Da das Wetter am heutigen Tag vor Silvester zwar kalt, aber trocken und klar war, ging es in die Marburger Altstadt zum ersten ISO Test. Ich habe die Kamera auf ISO 6400 gestellt und das Objektiv auf Blende 5,6. Jetzt kann sich jeder, der sich mit der Fotografie ein wenig auskennt denken, wie „lange“ die Verschlusszeiten teilweise waren! Stativ? Natürlich nicht. Freihandaufnahmen mit besagten Einstellungen. Die Ergebnisse zeige ich nachfolgend. Der erste Eindruck zum neuen „Spielzeug“ ist absolut überzeugend, oder? Wie immer viel Spass beim betrachten.

Hauptportal der Elisabethkirche

Fachwerk-Gaststätte in der Marburger Altstadt (Oberstadt)

Rathaus am historischen Marktplatz

Buchhandlung in der Oberstadt

Aulgasse, Richtung Marktplatz

Eine der unzähligen Gaststätten in der Oberstadt

Auf dem Kirchhof

Altstadtgasse mit Blick auf das Landgrafenschloss

Typische, enge Gasse in der Oberstadt von Marburg

Ohne Stativ! Alles mit Blende 5,6 bei ISO 6400!!!

8 Kommentare zu „Blende 5,6 / ISO 6400

  1. Coole Sache, viel Spaß mit dem neuen Kit. Ich habe auch schon mit dem Objektiv geliebäugelt, denn der Stabi scheint wirklich richtig gut zu sein. Billig ist es aber nicht gerade und ich habe ja schon (wie du weißt) einen ganzen Sack voll Fuji-Glas.

    1. Ein gutes Jahr 2020 nach Rheinhessen!
      Habe dafür meine X-T1 mit dem 18-135 und meine X-E3 mit dem 2,8 16mm verkauft (meine X100F behalte ich auf jeden Fall).
      Die ersten Tage und die ersten Ergebnisse stimmen mich äußerst zufrieden! Ist eine wirklich tolle Kombination!!!
      Freue mich wieder auf Deine ANS in 2020! Gruß aus Marburg

    1. Thank you Jane. My new Set (X-T3 with 16-80mm) is very, very good! All these pictures (jpegs out of camera) are made with ISO 6400, f 5,6 and without an tripod!
      Hope to see more of your awesome pictures here in 2020.
      Detlef

    1. Hallo Daniel.
      Man merkt schon eine spürbare Verbesserung. Nicht unbedingt bei der Bildqualität. Die ist bei allen X-T´s auf hohem Niveau. Spürbar in der Geschwindigkeit beim focussieren. Selbst bei schwachem Umgebungslicht.
      Größe und Gewicht sind gleich. Was aber richtig toll ist, ist der neue, höher auflösende OLED Sucher. Fantstisch hell und lebendig. Ein echter Fortschritt.
      Ich habe im Set noch das 16-80mm erworben. Wirklich ein tolles, immer noch recht kompaktes Reiseobjektiv. Beim 18-55 fehlte halt an beiden Enden Brennweite und das 18-135mm war ja schon ein recht großes Teil. Bei letzterem merkt man jetzt auch, dass es schon in die Jahre gekommen ist. Toll am 16-80er idt der integrierte Bildstabilisator. Der arbeitet richtig gut. Auch deswegen konnte ich die Nachaufnahmen von Marburg ohne Stativ machen. Alles in allem ein richtig gutes Set.
      Viele Grüße aus Marburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s