Essaouira – Abschluss am Meer

Nach der überaus quirligen Stadt Marrakesch und den endlos scheinenden Weiten im inneren Marokkos, war mein letztes Reiseziel die Stadt Essaouira. Eine Hafenstadt am Atlantik. Übersetzt heißt es ungefähr „die Eingeschlossene“. Umringt von einer starken, gegen See gerichteten Festungsanlage befindet sich im inneren eine wunderbare Altstadt (Medina), die sich sogar seit dem Jahr 2001 als Weltkulturerbe bezeichnen darf. Eher ruhig und gemächlich geht es in den Gassen zu. Kein Vergleich zum „Ameisenhaufen“ Marrakesch. Dazu ein breiter Strand. Allerdings auch ein heftiger Wind, der wohl auch nur an wenigen Tagen im Jahr nicht so heftig weht und somit Strandvergnügen erlaubt. Ein wunderschöner, sehenswerter Ort zum Abschluss meiner Reise durch ein faszinierendes Land. Marokko. Natürlich auch hier ein paar Impressionen. Wie immer, viel Spaß beim betrachten.

Blick auf die befestigte Medina
Geschützt durch eine mächtige Festungsanlage
Blick vom Wasser aus
Lohnenswerter Besuchspunkt ist der Fischereihafen
Besonders am Morgen, nach dem die Fischerboote mit ihren Fängen der Nacht zurückgekehrt sind
Unmittelbar nach dem Entladen kann der frische Fisch erworben werden
Was natürlich auch nichtzahlende „Kunden“ wie Möwen…
…und streunende Vierbeiner anlockt
Blick auf die Reste der vorgelagerten Festung Mogador
Ansonsten geht es eher beschaulich zu
Unterhaltung mit einer Möwe🤔
Kollektives hinsehen
Aufgepasst!
Blick in die Gassen der Medina
Von Hektik wenig Spur
Ganz im Gegenteil
Typische Szenerie in einer Gasse
Stände überall
In einer üppigen Fülle
Blick in eine Gasse
Und in einen schönen Innenhof (Riad)
Durchblick auf die Medina
Traumhafter Blick vom Strand auf Essaouira
Tolle Dünen am Strand runden den positiven Eindruck ab


https://youtu.be/ob8qAFMuJ9E











Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s